DCM (beim Dobermann) - tödliche Herzmuskelschwäche

greyTs livingroom

*




Autor Thema: DCM (beim Dobermann) - tödliche Herzmuskelschwäche  (Gelesen 1352 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13356

Dieser Film ist ursprünglich auf Deutsch gedreht und hat einen englischen Untertitel.
Also: Trotz englischem Titel kann man das Video auf Deutsch anschauen.

Zitat von: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=mL4wuv26068[/youtube]


Inwieweit die Krankheit beim Greyhound/ Renn-Greyhound auftritt, kann ich nicht
einfach aus dem Ärmel schütteln. Wahrscheinlich hält es sich bei den ehemaligen
Renn-Hunden in Grenzen. Trotzdem ist das ein Video, das nachdenklich stimmt,
geht es doch um eine Erbkrankheit, die sich bei enger Zucht bekanntlich schneller
zeigen und Greyhounds werden oft eng gezüchtet.
Die Belastungen der Rennen sollten DCM-Träger einfach aufgrund der Leistung nicht
bewältigen können, allerdings könnten unter den aussortierten durchaus herzschwache
Tiere sein....
Wie gesagt: Ich weiß es nicht.


Ein interessanter Artikel zur Thematik findet sich im Blog des Institute of Canine Biloogy
Are we watching the extinction of a breed? (or, Why are we focused on consequence instead of cause?)  icon_arrow.gif


 
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.028 Sekunden mit 33 Abfragen.