Für Irland-Reisende - Robben schützen bitte

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Für Irland-Reisende - Robben schützen bitte  (Gelesen 809 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13404

Nachdem die Einreisebestimmungen für Hunde nach Irland und England ja seit dem 1.1.12
gelockert wurden, wird sich sicher der eine oder andere den langjährigen Wunsch erfüllen
und einen nicht zu heißen Sommerurlaub auf der Grünen Insel verbringen.

Die Hunde am Strand laufen, die Seele baumeln lassen. Urlaub eben!  smiley.gif

Die Irish Seal Sanctuary bittet, man möge am Strand darauf achten, daß die Hunde sich
nicht an den wehrlosen Robbenbabys vergreifen. Man soll weg bleiben und die Robbenbabys 
NICHT ANFASSEN, um die Mütter nicht zu stören was dazu führen kann, daß sie ihre Kleinen
verlassen. Und auf gar keinen Fall die kleinen Robben ins Wasser bringen. Danke!
 
Mit Hilfe des nettesten Robbenfotos, das ich seit langem gesehen habe, bleibt das auch in
Erinnerung: 





Also auf zu neuen Ufern :-)



 
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 31 Abfragen.