.

Kalagh Tazi Standard

Allgemeines Äußeres, Temperament und Verhalten
Der Kalagh Tazi ist von seinem Äußeren ein typischer Asiatischer Windhund. Er hat einen ausdrucksvollen Blick und ist von Charakter etwas hochmütig und unabhängig. Zu Fremden ist er misstrauisch aber zu "seinen" Menschen liebevoll und anhänglich.
Die Rasse hat ihren Ursprung in den Wüsten ähnlichen Steppen Afghanistans, wo sie sich als Sicht und Hetzjäger entwickelte.
Kalagh Tazi Standard

Standard Hortaya

Chortajs (Hortaya borzaya) kommen aus den südlichen Steppengebieten Russlands und der Ukraine. Der Standard wurde 1951 das erste mal erstellt.

Allgemeines Äußeres, Temperament und Verhalten
Der Chortaj ist groß und von festem trockenen Typ. Die Größe am Wiederriss gemessen beträgt beim Rüden 65 - 75 cm bei der Hündin 4 cm weniger. Der Hund ist im Körperbau etwas länger wie hoch, der Längen Index beträgt 103 - 105.
Er ist von ruhigem Temperament mir sehr sehr gut entwickeltem Sehvermögen. Die Gangart ist ein ruhiges traben und bei der Jagd einen Galopp mit schnellen Sprüngen von großer Länge.




Standard Hortaya

Alka (Alkonost) Ahnentafel

Alkonost Dachshaus (Rufname: Alka)
Geboren am 8.05.2006
Geschlecht: weiblich
Farbe: hell silber
Züchter: MVDr. Marika Stanovoi, Tschechien
Halter: Iris Axmann, Velbert, Deutschland
CZ Pedigree Nr.: N Reg/CHB/6/06



Alka (Alkonost) Ahnentafel

Tazy Rassebeschreibung

Der Tazy gehört zu den Salukiartigen Windhunden dessen Ursprungsgebiet in Zentralasiens liegt, diese Art zählt zu den nachweislich ältesten Windhundrassen. Verbreitet ist er hauptsächlich in Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan und den angrenzenden Ländern.
Tazi





Tazy Rassebeschreibung

Die Legende über den Tazy

tazy-button
In Kasachstans wohnt ein eigentümlicher Vogel, der krasnoj utkoj genannt wird. Die Kasachen nennen ihn it-ala–kaz, was in der deutschen Übersetzung soviel wie „ein bunter Hund“ bedeutet.
Beim Kasachischen Volk gibt es seit langer Zeit eine Legende über diesen Vogel und dem Kasachischen Tazy, der in seiner Heimat auch „Das heilige Geschenk Allahs“ genannt wird.



Die Legende über den Tazy

Kazakh / Zentralasiatischer Tazy

von Heike Zapf

Inhalt:

1. Teil


1. Ursprung

1a. Skythen, 1b. König Kyros II.

2. Ursprungsgebiete, Typen, Verwendung



Kazakh / Zentralasiatischer Tazy

Taigan Züchter

Es ist relativ aufwändig einen Taigan Welpen oder Junghund zu bekommen. In Russland gibt es immer mal wieder einen Wurf ebenfalls in Kasachstan und Kirgistan, wobei man meist nur in speziellen Russischen Foren davon erfährt. Russische Sprachkenntnisse sind dabei von Vorteil da oft keine Englischkenntnisse vorhanden sind.



Taigan Züchter

Tazyzüchter

In der EU sind innerhalb der letzten 4 Jahre zwei Tazi Würfe eingetragen worden.
Es ist relativ aufwändig einen Tazi Welpen oder Junghund zu bekommen. In Russland gibt es jedes Jahr immer mal wieder einen Wurf ebenfalls in Weißrussland, der Ukraine und Kasachstan, wobei man meist nur in speziellen Russischen Foren davon erfährt. Russische Sprachkenntnisse sind dabei von Vorteil da oft keine Englischkenntnisse vorhanden sind.

Tazyzüchter

Bilder der dritten Tazy Ausstellung in Kasachstan

kaz14qq8.jpg





Bilder der dritten Tazy Ausstellung in Kasachstan

Taigan

013taigan.jpg







.
Taigan